Institut für Tragwerksentwurf  |  FK3 Architektur Bauingenieurwesen Umweltwissenschaften   |  Technische Universität Braunschweig
 
 
Kontakt
Service

Qualifikationsziele

Im zweiten Studienjahr werden Tragsysteme der verschiedenen Baustoffe analysiert und die spezifischen Eigenschaften der Materialien in Form und Konstruktion behandelt. Der Einfluss von Funktion, Spannweite und Last auf die Gebäudeform wird an zahlreichen Beispielen besprochen und die Fähigkeit, eine Materialwahl konstruktiv begründet zu treffen, wird geschult.

Die Studierenden sind in der Lage Skelett- und Flächentragwerke in den Baustoffen Stahl, Stahlbeton, Holz und Mauerwerk sowie übliche Gründungssysteme zu entwerfen und überschlägig zu dimensionieren. Sie können Tragsysteme inkl. konstruktiver Details und Verbindungsmittel in den vorgenannten Materialien planen und fachgerecht zeichnerisch darstellen.

Inhalte

Konzeption und Entwurfsgrundlagen von und für Dächern, Hallen, Skelettkonstruktionen aus Stahl, Stahlbeton, Stahlverbund, Holz und Mauerwerkund. Sowie Beispiele und Verbindungsmittel und ihre Anwendung für die genannten Materialien. Darüber hinaus ebenfalls gelehrt konstruktive Maßnahmen zum Bauteilschutz.


 

Termine

Vorlesung: Mittwochs, 11:30-14:45 Uhr, PK 4.7
Übung: Mittwochs, 11:30-14:45 Uhr, PK 4.7

Prüfungsmodalitäten / Vergabe von Leistungspunkten

Für Studierende ab PO 14/15:

Prüfungsleistung: Portfolio mit Präsentation

Voraussetzung zur Teilnahme an der Prüfung: Prüfungsleistung im Modul “Tragwerkslehre und Baustoffkunde 1″ oder Prüfungsleistung im Modul “Tragwerkslehre und Baustoffkunde 2″ erfolgreich bestanden

Für Studierende PO 12/13 oder älter:

Prüfungsleistung: Klausur 120 Min. Studienleistung: Lernzielkontrollen  (im TWE- und Stahlbetonteil).

Turnus

jährlich, jeweils im Wintersemester


Downloads

 

>Klausurtermine und Entwurfsabgaben WiSe 17/18<
>Stundenplan WS 17/18 – 3. Semester<


Weitere Informationen

Das ITE verwendet für die Organisation der Lehrveranstaltungen die Lernplattform stud.ip Logo. Dort befinden sich aktuelle Informationen, Termine und Dateien zu Vorlesung und Übung. Des Weiteren bietet das ITE >Sprechstunden< an. Als Vorbereitung auf die Klausur werden die Unterlagen aus Vorlesung und Übung empfohlen, sowie die Bearbeitung der Übungsklausuren, welche über die >Fachschaft Architektur< erhältlich sind