Institut für Tragwerksentwurf  |  FK3 Architektur Bauingenieurwesen Umweltwissenschaften   |  Technische Universität Braunschweig
 
 
Kontakt
Service

Die Veranstaltung Tragwerkslehre 2 ist Bestandteil des Moduls Tragwerkslehre und Baustoffkunde 2 (PO WS 14/15) und wird jeweils im Sommersemester angeboten

Weitere Veranstaltung des Moduls: Baustoffkunde 2

Qualifikationsziele

In der Tragwerkslehre (TWL) erwerben die Studierenden grundlegende Kenntnisse der Statik und der Festigkeitslehre. Sie entwickeln ein Verständnis für die Aufgaben eines Tragwerks und können die auf ein Bauwerk einwirkenden Beanspruchungen in Form von Kräften und Momenten erfassen und deren Weiterleitung bei einfachen statischen Systemen ermitteln. Weiterhin werden die Kenntnisse der grundlegenden Normen, Formeln und Tabellen vermittelt mit dem Ziel, diese auf Entwurf, Konstruktion und Bemessung von Tragwerken anzuwenden.

Inhalte

Ermittlung und Bedeutung der Schubspannung, Zusammenhang zwischen Spannung, Dehnung und Durchbiegung, Gelenk- und Durchlaufträger, Rahmentragwerke, Fachwerke, Seilkonstruktionen und Bögen. Einführung in die Problematik des Stabilitätsversagens anhand des Knickens schlanker Stäbe.


Termine

Vorlesung: Donnerstags, 8:00-9:30 Uhr, PK 4.7
Übung: Donnerstags, 9:45-11:15 Uhr, PK 4.7

Prüfungsmodalitäten / Vergabe von Leistungspunkten

Für Studierende ab PO 14/15:

Prüfungsleistung: Klausur 180 Min. (Modulklausur zusammen mit Baustoffkunde 2 am Ende des Semesters). Studienleistung: 1 bestandene Lernzielkontrolle.

Voraussetzung: Teilnahme am Modul “Tragwerkslehre und Baustoffkunde 1″ (bestandene Lernzielkontrolle oder Klausur).

Für Studierende PO 12/13 und PO 13/14:

Prüfungsleistung: Klausur 120 Min. (Klausur über zwei Semester TWL 1 + TWL 2). Studienleistung: Eine bestandene Lernzielkontrolle im Winter- oder Sommersemester.

Turnus

jährlich, jeweils im Sommersemester


Downloads

 

>Klausurtermine und Entwurfsabgaben SoSe 2017<
>Stundenplan SoSe 2017 – 2. Semester<


Weitere Informationen

Das ITE verwendet für die Organisation der Lehrveranstaltungen die Lernplattform stud.ip Logo. Dort befinden sich aktuelle Informationen, Termine und Dateien zu Vorlesung und Übung. Des Weiteren bietet das ITE >Sprechstunden< an. Als Vorbereitung auf die Klausur werden die Unterlagen aus Vorlesung und Übung empfohlen, sowie die Bearbeitung der Übungsklausuren, welche über die >Fachschaft Architektur< erhältlich sind.